Allgemein

Allgemein

Und weiter gehts!

Zwei Tage bevor wir unseren Schiffscontainer für das Auto hätten buchen müssen, kam die Erlösung: Das Auto darf bis Ende November in Australien bleiben, kurz darauf wurde nach vier Monaten Wartezeit auch unser Visum bis Ende November verlängert. Wir haben von weiteren 12 Monaten geträumt, aber drei sind besser als nichts. Wir schmieden Pläne wie […]

Read More
Allgemein

Australien für Geniesser

Wir haben uns verliebt – schon wieder! Unser Paradies ist ein Beachcamp namens Cleaverville. Etwas nördlich von Karratha liegt dieser unbewohnte Küstenstreifen. Ziemlich spontan haben wir uns entschieden dort hin zu fahren. Zwei Nächte waren geplant, nun haben wir schon zum zweiten Mal beim Frühstück entschieden: wir bleiben noch einen Tag… So geht es uns […]

Read More
Allgemein

Wieder on the Road…

Lange haben wir auf diesen Tag gewartet. An einem sonnigen Sonntagmorgen war es endlich soweit. Wir packten unsere sieben Sachen zusammen und verliessen unser Cottage. Ganz ehrlich, es war auch etwas Wehmut dabei. Wir haben uns während dem Lockdown hier richtig „deheimä“ gefühlt.  Unsere erste Station hiess Qagi Beach. Ganz symbolisch wollten wir von dort […]

Read More
Allgemein

Und es geht wieder los…

Nach unserer Reisepause in Esperance: 3 Wochen Quagi Beach Camping, 2 Wochen Emergency Campground und 6 Wochen Cowrie Cottage geht es endlich weiter. Die Regionen in Western Australien wurden geöffnet und das Reisen wieder erlaubt. Wir folgen erstmal unserer vor Monaten geplanten Route Richtung Perth. Was danach kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab: wird unser […]

Read More
Allgemein

Reisepause

Unser Time-Out geht länger als gedacht! Während wir uns in der Quagi Beach, rund 70 km vor Esperance gemütlich einrichteten, reisten alle Australierer nach Hause zurück. Am 5. April wurden die Interstate Grenzen geschlossen. Das heisst, das von Western Australien nicht mehr in die anderen Staaten und umgekehrt gereist werden kann. Uns störte das noch […]

Read More
Allgemein

Wir brauchen einen Plan B…

Noch immer haben wir die kalten Tage von Tasmanien im Kopf. So geniessen wir das Sommerwetter ab Melbourne umso mehr. Wir verabschieden uns von der Küste und fahren Inland Richtung Westen. Einige Tage folgen wir dem Murray River. Der River-Track ist ganz nach unserem Sinn: ein gemütlicher Track, einsame Campplätzchen und endlich wieder Lagerfeuer-Zeit. Eines […]

Read More
Allgemein

Tasmanien

Ganz unten – under down under – verbirgt sich ein ganz einzigartiges Stück Australien: Der Inselstaat Tasmanien. Die Australier nennen die Insel liebevoll „Tassie“. Wir haben viel gehört über die Insel, die Regenwälder, das Wetter, die Wanderungen, die weissen Sandstrände, die Flüsse und und und. In Tasmanien gibt es alles ausser Wüsten. Gespannt haben wir […]

Read More
Allgemein

Besuch, Weihnachtszeit und Housesitting

Welch eine Freude als wir, anfangs Dezember, unsere Freunde Nancy und Jörg in Murray Bridge begrüssen durften. Unser erster Teil der gemeinsamen Ferien verbrachten wir auf einem Houseboat auf dem Murray River. Beim gemütlichen „vor sich hin tuckerln“ genossen wir lange Gespräche, Geschichten aus der Heimat, gemeinsames Kochen und einfach das Zusammensein. Die Landschaft entlang […]

Read More
Allgemein

Eyre Peninsula

Die Halbinsel zwischen Ceduna und Porta August wirkt ganz unscheinbar: ein paar Conservations- und kleinere Nationalparks, viel Küste, kleine Dörfer und Seafood. Wir planten eine Woche und dann sind wir durch… nun sind wir schon fast drei Wochen unterwegs! Uns hat die Halbinsel so richtig in Bann gezogen. Wir fuhren manchmal kaum 20 km zum […]

Read More